Infoveranstaltung für einen kleinen Teilnehmerkreis

Infoveranstaltung für einen kleinen Teilnehmerkreis

Der Mittelstand lebt auch von der Spontanität.

Im April / Mai diesen Jahres haben uns drei Themen bewegt:

  • das im Newsletter April 2018 beworbene Fertigungsinformationssystem
  • die im Mai in Kraft getretene Datenschutzgrundverordnung
  • und RSW erhielt ein gutes Angebot von Borussia Mönchengladbach

Kurz der Reihe nach: Borussia Mönchengladbach möchte den Borussia-Park als Veranstaltungsort in Mönchengladbach etablieren. Aktuell ist der Borussia-Park eine große Baustelle, im Herbst wird das Angebot durch ein Tagungshotel direkt am Stadion ergänzt.

Wir hatten die Möglichkeit, mit einem kleinen Teilnehmerkreis (auf der Baustelle) exklusiv im Pressekonferenzraum (sonst absolut nicht möglich) eine Veranstaltung „zu testen“. Die Themen von der EU Datenschutzgrundverordnung bis zum Fertigungsinformationssystem kamen sehr gut an. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den Teilnehmern für den konstruktiven Tag und die sehr geschätzten Beiträge unserer Kunden.

Die nachgelagerte E-Mail-Umfrage unter den Teilnehmern hat ergeben, dass Sie sich neben den üblichen Fachworkshops, Seminaren und gezielten Infoveranstaltungen unbedingt weitere Thementage wünschen, mit Gegebenheiten, die aktuell unsere Kunden oder die Branche bewegen.

Zu dieser „Testveranstaltung“ wurden gezielt die Kunden eingeladen, die sich für das Fertigungsinformationssystem interessiert haben bzw. die sich bei uns bezüglich der Datenschutzgrundverordnung gemeldet haben. Da durch die aktuellen Gegebenheiten vor Ort die Teilnehmerzahl begrenzt sein musste, konnten wir Sie leider nicht alle einladen.

Ach ja und einstimmig möchten alle, dass wir für die Zukunft den Borussia-Park als Veranstaltungsort auswählen. Auch hier hören wir sehr gerne auf Sie.

Bis bald in Mönchengladbach