Anwendungsberater ERP (m/w) mit Schwerpunkt Gefahrstoffmanagement

Eine Software ist nur so gut wie der Service und Support, den Sie dazu erhalten. Denken Sie auch so? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Die RSW-Orga GmbH gehört zu den führenden deutschen Software-Unternehmen mit dem Fokus auf ganzheitliche Lösungen für die mittelständische Chemieindustrie.

Unser kontinuierliches Wachstum verdanken wir unter anderem unseren Software-Produkten, deren Erfolg wir gemeinsam mit Ihnen weiter vorantreiben möchten.

Ihre Aufgaben:

• Projektmitarbeit bei der Einführung unserer ERP-Systeme beim Kunden
• Bearbeitung & Lösung von Kundenanfragen vor Ort oder via gängiger Kommunikationsmittel (E-Mail, Helpdesk, Telefon, Fernwartung)
• Mitarbeit bei der Bearbeitung chemikalienrechtlicher Fragestellungen
• Durchführung bzw. Konzeptionierung von Workshops/Schulungen

Ihre Qualifikation:

• Entsprechende Fachkompetenz durch Berufserfahrungen in der IT oder Ausbildung / Studium
• Kenntnisse in den Themen Produktsicherheit und Chemikalienrecht sind von Vorteil
• Analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten, technische Umsetzungserfahrung und unternehmerisches Denken
• Durchsetzungsfähigkeit, Teamfähigkeit und eine zielorientierte Arbeitsweise
• Ein professionelles Auftreten und die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen runden Ihr Profil ab

Ihre Vorteile:

• Flexibilität im Berufsalltag durch Gleitzeit
• Ein attraktives Gehaltspaket bestehend aus 13 Monatsgehältern, 30 Tagen Urlaub sowie diversen Zusatzleistungen
• Angebot an individuellen internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten durch Trainings und Schulungen
• Eigenverantwortliche Aufgaben und spannende Projekte
• Gelebte Mitarbeiterzufriedenheit durch gegenseitige Wertschätzung und Teamspirit

Ihre Bewerbung:

Sie möchten die Entwicklung und das Wachstum von dibac® mitgestalten, dabei Verantwortung übernehmen und mit unserer Firma Erfolge feiern? Dann bewerben Sie sich gleich und senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin an jobs@dibac.de.
Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter +49 2161 2930 171. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Stumm.